Termine

Apr
19

19.04.2018 18:00 - 23:00

Apr
25

25.04.2018 19:00 - 22:00

Apr
27

27.04.2018 - 29.04.2018

Apr
27

27.04.2018 20:00 - 23:00

Apr
28

28.04.2018 20:00 - 23:59

Mai
2

02.05.2018 20:00 - 22:00

Mai
17

17.05.2018 19:30 - 22:30

Jun
15

15.06.2018 - 17.06.2018

Okt
9

09.10.2018 - 13.10.2018

Okt
27

27.10.2018 - 28.10.2018

Weltmeisterschaft im Leistungspflügen kommt nach Deutschland

01. und 02. September in Baden-Württemberg

weltpfluegen2018

Am 01. und 02. September 2018 findet die Weltpflügermeisterschaft in Deutschland statt. Austragungsort des internationalen Leistungsvergleichs, an dem die weltbesten Pflüger aus über 30 Ländern teilnehmen, ist der Gutsbetrieb Herzog von Württemberg Hofgut Einsiedel in Kirchentellinsfurt in Baden-Württemberg, knapp 30 km südlich von Stuttgart.

Weiterlesen: Weltpfluegen 2018

Neues Förderprogramm "AusbildungWeltweit"

Pilotprojekt ermöglicht Azubis und Ausbildern Aufenthalte im Ausland

AusbildungWeltweit

Um den eigenen Horizont zu erweitern, dürfte es kaum etwas besseres geben als einen Aufenthalt im Ausland. Idealerweise direkt verbunden mit Ausbildung und Beruf. Doch kann sich das wohl kaum jeder leisten. Mit dem neuen Pilotprojekt AusbildungWeltweit haben Auszubildende jedoch die Chance, internationale Berufskompetenzen zu erwerben.

Weiterlesen: Ausbildung weltweit

Ausbildungsbetrieb des Jahres 2018

Jetzt bewerben!

AdJ banner

 

Der Wettbewerb „Ausbildungsbetrieb des Jahres“ der Landwirtschaftskammer und der Landjugendverbände in Rheinland-Pfalz findet auch 2018 wieder statt. Der Wettbewerb wurde 2011 ins Leben gerufen, um auf die besondere Bedeutung einer guten Ausbildung hinzuweisen und Ausbildungsbetriebe, die inhaltlich und methodisch vorbildlich arbeiten, besonders herauszustellen. Dieses Mal können Betriebe der Ausbildungsberufe Winzer/-innen, Hauswirtschafter/-innen, Milchwirtschaftliche Laborant/-innen und Milchtechnolog/-innen zeigen, was eine erfolgreiche Ausbildung ausmacht. Dabeisein lohnt sich – neben einer ausgezeichneten Imagewerbung für den Betrieb erhält der Siegerbetrieb u. a. eine Urkunde und ein Preisgeld von 1.000 €.

Weiterlesen: Aufruf Ausbildungsbetrieb des Jahres

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen